ISOCELL-Zellulosedämmung mit der Osterkamp GmbH in Mülheim

Natürliche Wärmedämmung mit hohem Wohlfühlfaktor

Bei der Wärmedämmung setzen wir auf das bewährte Isocell-Verfahren und Zellulose als natürlichen Dämmstoff. Die verwendeten Zellulosefasern werden durch Recycling von Papier gewonnen; das Grundmaterial des Dämmstoffes ist also Holz, dessen hervorragende Dämmeigenschaften und positive Wirkungen auf das Raumklima schon seit Jahrtausenden bekannt sind.

Isocell gehört zu den sympathischen Dämmstoffen und ist hervorragend geeignet für das ökologische (biologische) Bauen und Sanieren. Bei der Herstellung werden die Zellulosefasern mit Mineralsalzen vermischt. Dadurch werden sie brandbeständig, verrottungssicher und resistent gegenüber Schimmel, Algen und Schädlingen. Der verwendungsfertige Dämmstoff ist weich und warm, frei von Giften und Schadstoffen, hautfreundlich und antiallergen.

Mit dem Isocell-Verfahren können verschiedene Dämmstärken realisiert werden, z. B. dünnere Dämmschichten bei der Fußbodendämmung, integrierte Wärmedämmung bei der Holzrahmenbauweise oder das Verfüllen großer Hohlräume beim Anschluss von Anbauten und Aufstockungen. Das umweltfreundliche und wirtschaftliche Verfahren hat sich ebenfalls ausgezeichnet bewährt bei der energetischen Altbausanierung und kann auch bei denkmalgeschützten Häusern angewendet werden.

Wie funktioniert die Zellulosedämmung mit Isocell?

Um die Zellulosefasern in die Hohlräume einzubringen, nutzen wir spezielle Maschinen zum gezielten Einblasen, Aufblasen oder Sprayen – je nach Einsatzbereich. Als zertifizierter Isocell-Partner sind wir mit dieser Arbeitsweise seit Jahren vertraut verfügen über umfangreiche Erfahrungen aus zahlreichen Projekten.

Die Isocell-Einblasdämmung ist äußerst vielseitig in der Anwendung und dabei zeitsparend und wirtschaftlich. Denn anders als bei konventionellen Dämmungen mit Matten, Platten oder Rollen muss das lose Material nicht zugeschnitten, eingepasst oder verklebt werden. Beim Einblasen gelangen die Zellulosefasern bis in die kleinsten Hohlräume, werden dabei immer dichter zusammengepresst und verfilzen sich zu einer einzigen, exakt passenden und fest sitzenden Dämmmatte, die für dauerhafte Luftdichtigkeit und fugenlose Dämmung sorgt.

Wir sind von den vielen Vorteilen der Zellulosedämmung seit langem überzeugt und möchten auch Sie davon überzeugen. Rufen Sie an oder schicken Sie uns über das Kontaktformular eine Nachricht, um in die Details einzusteigen oder einen Beratungstermin zu vereinbaren.

Sie möchten uns Ihre Baustelle zeigen? Das Team der Osterkamp GmbH in Mülheim steht zur Verfügung. Gern kommen wir bei Ihnen vorbei und beraten Sie vor Ort über geeignete Lösungen und die beste Vorgehensweise für Ihr Projekt.

Wenn Sie schon vorab mehr über die Luftdichtheit von Gebäuden wissen wollen, finden Sie ausführliche Informationen und Erklärungen zu diesem Thema in dieser PDF-Datei zum kostenlosen Download.

Referenzen mit Fotos zum Thema: Zellulosedämmung